Leidenschaft

Gestern in den Nordalpen 5-15cm Neuschnee, “mein” Talkessel hat bestimmt mehr abbekommen. Stand nicht letztes Wochenende der Mond schon hoch und brachte helle Nächte?
Morgen ist Vollmond, bis dahin verziehen sich die Wolken. Der Plan steht.

eppzirler_mond_022_v1_small

Mondscheinskitour!Doch Morgen soll der Wind zunehmen, Schnee verfrachten, die Lawinenlage steigt. Also flexibel sein, heute gehen.

Die Wolken der Front sind weg, ich komme aus der Arbeit raus, fahre heim. Die Sonne schleicht sich, und gleich geht der Mond auf, ihm fehlt nur ein Tag um voll zu leuchten. Ich packe Ski, Rucksack, Schuhe, Stirnlampe und Kamera, hoffe auf magische Stunden in Winter-Mondlichtlandschaft.

Wolken aus Westen ziehen nun herein, lassen mich zweifeln. In den Bergen sogar noch niedrige Bewölkung. Egal. Mal sehen. Und es ist hell. Laut rauscht der Bach, Hell-Dunkel, schwarz-weiß ist die Landschaft. Wie ein Foto. Ich muss spuren, keiner war heute hier. Und dann Stille. Hin und wieder Zweifel, bedrohlich die nächtlichen Berge, dunkel die Flanken. Ich kenne den Weg, das beruhigt. Müdigkeit, eigentlich läge ich schon im Bett.

Aber weiter! Zur Abfahrt Wolkenlücken. Die Stirnlampe gibt den Rest Sicherheit. Ein Traum.

Der Forstweg spuckt mich aus. Lichter, die Ortschaft, das Auto. Getan. Zufrieden.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>